nl-anmeldung

 Bücherbrief der Sendlinger Buchhandlung im Februar 2018

 

Jud

Leseprobe

Manchester 1958. Mal wieder am Ende einer Beziehung kommt der Auftrag, die Weltausstellung in Brüssel zu fotografieren für Titus Strings gerade recht. Als er im österreichischen Pavillon plötzlich zusammenbricht, sorgen der geschwätzige Feuilletonist Rupert und die charmante Hostess Erika dafür, dass er nach Wien reist, um sich seiner Vergangenheit als österreichischer Jude zu stellen. Dort entdeckt er ein Zeitungsfoto von 1938 - darauf ist zu sehen, wie er von einem Nazi gedemütigt wird. Da der Mann noch lebt, macht Titus sich auf die Suche und stellt sich seiner Vergangenheit…
Mit pointierter Ironie erzählt der Autor, wie ein Mann sich im Sumpf der allgemeinen Verdrängung in den 50er Jahren seinem Trauma stellt und den Täter konfrontiert.

Georg Thiel: Jud. Roman. Braumüller Verlag 2018, 220 Seiten, 22 Euro

Bestellen

 

LichtundZorn

Leseprobe

Lottos Charme bezwingt jeden, Mathildes Schönheit wirft ein Schimmern an jede Wand. Sie lieben und begehren einander, sie heiraten, ziehen nach New York. Ihre Partys sind legendär, und irgendwann feiert Lotto Triumphe als Dramatiker. Ist das glückliche Fügung, oder lenkt hier jemand mit kühlem Verstand die Geschicke? Ahnt Lotto, welchen Zorn Mathilde hinter ihrem Lächeln verbirgt? In einer überzeugenden Sprache entwirft Lauren Groff das Bild einer Ehe, hinter deren Glanz sich schleichend etwas Dunkleres offenbart.
Ein erstaunlicher Roman über eine Ehe und ihre Abgründe. Über diesen Lebensbund wird aus zwei Blickwinkeln und damit über zwei völlig verschiedene Leben erzählt.

Endlich im Taschenbuch zu entdecken!

Lauren Groff: Licht und Zorn. Roman. Aus dem Englischen von Stefanie Jacobs. 432 Seiten. btb Verlag 2018, 14 Euro. 

Bestellen

 

Freeman2

Leseprobe

Lillian fühlt sich von einem undurchsichtigen Typen namens Blackway verfolgt. Eines Morgens liegt ihre Katze tot vor der Tür. Der Sheriff kann nichts für sie tun, deshalb sucht sie Hilfe bei einem Club kauziger alter Männer. Beeindruckt von ihrem Mut, stellen diese ihr den betagten Lester und den hünenhaften, etwas beschränkten Nate als Schutz zur Seite. Lillian traut den beiden nichts zu, aber sie lassen sich nicht abwimmeln, und so verfolgen sie Blackway schließlich gemeinsam durch die Wälder von Vermont. Ein spannender, lakonisch erzählter Roman mit vielen Dialogen. Ein lohnendes Buch, was sich leicht liest, das man aber nicht so schnell vergisst.

Jetzt als Taschenbuch bei dtv erhältlich.

Castle Freeman: Männer mit Erfahrung. Roman. Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren. dtv Verlag 2018. 176 Seiten, 10,90 Euro

Bestellen

 

Tito

Allora ist eine malerische Kleinstadt, berühmt für seine Steilküste, an der sich die Brandung bricht und es Fische auf die Straße regnet. Dort lebt Alberto der Sargmacher. Er hatte ein glückliches Leben mit Frau und drei Kindern.  Eine Epidemie nahm ihm seine ganze Familie. Eines Tages trifft er auf den äußerst scheuen Jungen Tito, der sich mit einem bunt schillernden Vogel versteckt hält. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen gewinnt er langsam das Vertrauen Titos, rettet sein Leben und versteckt ihn nun seinerseits  auf dessen angstvolle Bitten. Alberto bringt ihm Schreiben und Lesen bei und das Schreinerhandwerk. Nur in der Dunkelheit der Nacht verläßt er kurz das Haus. Titos Vater sucht seinen Sohn verbissen. Gelingt es, das Versteck geheim zu halten? 

Eine poetisch erzählte Geschichte von Freundschaft, Hoffnung und Vertrauen mit wunderschönen Illustrationen.

Matilda Woods: Tito Bonito und die Sache mit dem Glück. 208 Seiten, Dressler Verlag 2018. 15 Euro. Ab 9 Jahren

Bestellen

 

 

Tierpuzzle

Der Papagei macht es sich auf der Krokodilschnauze bequem, die Eule versteckt sich zwischen den Beinen des Dromedars, der Bär berührt den Fisch, ohne ihn zu essen! Farbige Tiere, zauberhaft ineinander verschränkt, mit Tusche und Aquarellfarben gezeichnet 1972 von F. K. Waechter, gibt es nun als Tierpuzzle.
Im bekannten, lakonischen, liebevoll-pointierten Zeichenstil des bekannten Frankfurter Multitalents, das mit der Neuen Frankfurter Schule berühmt geworden ist. 33 Tiere, von der Maus bis zum Elefanten, präsentiert dieses zauberhafte Tierpuzzle. Ein Geduldsspiel und Liebhaberobjekt für Waechter-Fans.

Hier wird Kunst spielend leicht umgesetzt - ganz wunderbar, wie wir finden.

Friedrich K. Waechter: Tierpuzzle. Nach einer Zeichnung von Friedrich K. Waechter. 33 Teile in Spielebox. Metermorphosen Verlag 2018. 19,90 Euro. Ab 6 und für Erwachsene. 

Bestellen