nl-anmeldung

Schatten der Vergangenheit

MurakamiLeseprobe

Tsukuru ist der einzige in seiner Clique, der keine Farbe im Namen trägt und sich auch sonst als ziemlich farblos ansieht. Als er seine Heimatstadt Nagoya verlässt, um in Tokio zu studieren, schadet das der Beziehung zu seinen Freunden nicht. Doch als er ein weiteres Mal in seine Heimatstadt zurückkehrt, voller Vorfreude mit seinen Freunden die Ferien zu verbringen, will plötzlich niemand mehr etwas mit ihm zu tun haben. Verzweifelt und ohne Erklärung kehrt er nach Tokio zurück und kämpft ein halbes Jahr mit Selbstmordgedanken. Als er Sara kennen lernt, ermutigt sie ihn, sich der Vergangenheit zu stellen und die Ursachen des Freundschaftsbruches zu ergründen. Murakami versteht es, eine sehr eigentümliche Atmosphäre für diese spannende Geschichte zu erschaffen und führt den Leser manches Mal auf die falsche Fährte. Ein großes Lesevergnügen!

Haruki Murakami: Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki. Roman. Übersetzt von Ursula Gräfe. 318 S., Dumont Verlag 2014, 22,99 Euro. Ab 10. Januar im Handel.

Auch als Hörbuch (22,99 Euro) oder als ebook (18,99 Euro) erhältlich.

Bestellen

Falsches Spiel

NullzeitLeseprobe

Eines unserer Favoriten aus dem Jahr 2012 ist ab 13. Januar endlich im Taschenbuch erhältlich – Juli Zeh „Nullzeit“. Ein Roman, ein Krimi, oder gar Thriller? Die Geschichte lässt sich auf den ersten Blick nicht wirklich einordnen. Jedenfalls ist das Buch extrem spannend...Die Schauspielerin Jola will sich auf der Insel auf ihre nächste Rolle vorbereiten. Begleitet wird sie von ihrem Lebensgefährten Theo. Sie leben in einem Gästehaus von Sven, ihrem Tauchlehrer. Zunächst flirtet Jola nur mit Sven, bis eine fatale Dreiecksbeziehung daraus entsteht, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und Lüge, Täter und Opfer tauschen die Plätze. Sven hat Deutschland verlassen und sich auf der Insel eine Existenz aufgebaut. Keine Einmischung in fremde Probleme das ist sein Lebensmotto. Jetzt muss Sven erleben, wie er vom Zeugen zum Mitschuldigen wird. Bis er endlich begreift, dass er nur Teil eines mörderischen Spiels ist, in dem er von Anfang an keine Chance hatte. Unbedingt lesen!

Juli Zeh: Nullzeit. Roman. 256 S., btb TB 2014, 9,99 Euro. Erscheint am 13. Januar.

Auch als Hörbuch (19,99 Euro) und als ebook (14,99 Euro) erhältlich.

Bestellen

 

Kinderbuch

Abenteuer mit Herrn Sowa

Ben

Ben ist Indianer, Nachtangler und U-Boot-Fahrer. Und sein bester Freund, die Schildkröte Herr Sowa, ist immer an seiner Seite. Ob sie heimlich das Baumhaus von Bens großem Bruder für sich erobern oder am Bach austesten, ob Herr Sowa nicht doch auch schnell sein kann -– eine Welt voller Abenteuer wartet auf sie! Ben ist ein Kindergartenkind, das im letzte Kapitel seinen ersten Schultag erlebt - und dazwischen liegen zehn witzige und warmherzige Geschichten zum Vorlesen!

Oliver Scherz: Ben. Illustrationen von Annette Swoboda. Thienemann Verlag 2013, 112 Seiten, 12,95 Euro. Ab 5 Jahren und zum Vorlesen.

Bestellen

Schaut auf München!

München aus der Luft

Das hochformatige Druckwerk zeigt mit seinen unterschiedlichen Motiven die Bayerische Landeshauptstadt aus der Vogelperspektive. Herbert Stolz hat mit seiner Kamera auf zahlreichen Flügen in einer Cessna nicht nur die Stadt und ihre Architektur festgehalten, sondern auch die Menschen, die Münchner und ihre Orte in ihrer Stadt. So zeigen die zwölf Kalenderblätter, was Einheimische wie auch Zeitgenossen oder Besucher an der Stadt München so schätzen und lieben.

München aus der Luft 2014. Kalender, 33 x 49 cm, Hochformat, Stolz Druck 2013, 19,95 Euro. In unserer Buchhandlung erhältlich.

Vielfalt Indiens

IndienKalender

Fotograf Frank Achim Schmidt fängt mit seinen fantastischen Portraits und Landschaftsaufnahmen die faszinierende Vielfalt Indiens ein: Das überbordende Leben eines Landes, dass Armut und Reichtum, Enge und Weite, Moderne und Tradition in sich vereint.

Indien 2014. Momentaufnahmen eines Reisenden. Kalender. Fotos von Frank A. Schmidt. Weltsicht Verlag 2013, 33 x 45 cm. 19,95 Euro

Bestellen