nl-anmeldung

 

Für immer?

4424230000001PLeseprobe

Welche Geschichte steckt eigentlich hinter dem Satz „A Diamond ist forever“? Frances, eine der Protagonistinnen des neuen Romans von J. Courntey Sullivan (Sommer in Maine), spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Aktivistin Kate lehnt die Ehe grundsätzlich ab und begleitet dafür ihre Freunde Jeff und Toby zum Traualtar. Und da wären noch James und Sheila. James würde alles für seine Frau tun und er fragt sich, warum sie bei ihm – dem  Totalversager - bleibt. Und warum verlässt Teddy seine hübsche Frau Julie und die gemeinsamen Töchter wegen einer Barbekanntschaft? Delphine ist verheiratet mit Henri. Sie führen ein beschauliches Leben in Paris, aus dem Delphine abrupt ausbricht, um ihrem Geliebten nach New York zu folgen. Vier Beziehungen werden hier breit aufgefächert und geschickt miteinander verwoben. Meisterhaft erzählt! Die Filmrechte an dem Buch hat sich im Übrigen die Schauspielerin Reese Witherspoon gesichert...

J. Courtney Sullivan:Die Verlobungen. Roman, übersetzt aus dem Englischen von Henriette Heise, Deuticke 2014, 592 Seiten, 21,90 Euro 

Auch als ebook erhältlich (16,99 Euro).

Bestellen

 

Brüderlich vereint

3853034100001PLeseprobe

Ihren Vater und ihren Onkel holte die See – für die armen Fischer im Umland von Bergen im Westen Norwegens waren solche Tragödien am Ende des 19. Jahrhunderts Teil des täglichen Lebens. Nun müssen sich die Brüder Lauritz, Oscar und Sverre in der Stadt als Lehrlinge eines Seilmachers durchschlagen. Doch das Schicksal will es anders. Durch glückliche Fügung können die Jungen einen reichen Gönner für sich gewinnen, der ihr großes Talent erkennt und fördert. Auf seine Kosten werden sie für das Polytechnikum in Dresden vorbereitet, die angesehenste technische Universität jener Zeit. Nach Abschluss ihres Studiums sollen sie diese Schuld zurückzahlen, indem sie am ehrgeizigsten Ingenieursprojekt des Landes mitwirken: dem Bau einer Eisenbahnverbindung zwischen Bergen und Oslo. Und tatsächlich, 1901 beenden die drei Brüder ihr Studium mit Auszeichnung. Es ist der Anbruch des großen Jahrhunderts des technischen Fortschritts, und Lauritz, Oscar und Sverre sind bereit, die Welt zu erobern. Ein anspruchsvoller Schmöker auch für Leser, die eigentlich keine historischen Romane mögen! 

 

Jan Guillou: Die Brückenbauer. Roman. Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt. Heyne 2013, 800 S., 9,99 Euro

Auch als ebook erhältlich (8,99 Euro).

Bestellen

 

Schmutzige Geschäfte

3925357100001PLeseprobe

Georg Denglers Sohn Jakob ist verschwunden. Seine geschiedene Frau macht ihm deshalb die Hölle heiß. Das Dumme ist nur, auch Laura, die in Jakobs Parallelklasse geht, ist unauffindbar. Ebenso Julian und Tim, zwei seiner Freunde. Georg Dengler, der Stuttgarter Privatermittler, macht sich also auf die Suche nach seinem Sohn und dessen Freunden. Er findet bei Jakob zu Hause Aufkleber, wie sie Unbekannte in den letzten Wochen auch in den Tiefkühltruhen von Supermärkten angebracht haben. "Dieses Fleisch stammt aus Massentierhaltung. Sie vergiften damit sich und ihre Familie", steht darauf. Auf Jakobs Computer findet er abschreckende Fotos und Filme aus Hühner- und Putenmastanlagen. Dengler fragt sich, ob sein Sohn ein radikaler Tierschützer geworden ist. Bereitet er eine große Aktion vor? Oder sind sie den Betreibern der Tierfarmen in die Quere gekommen und jetzt in Gefahr? Wieso weiß er nichts darüber? Georg Dengler lernt seinen Sohn bei diesem Fall von einer anderen Seite kennen und kommt den mörderischen Methoden von Massentierhaltung und Lebensmittelindustrie auf die Spur. Aktuell und spannend –wie immer bei Wolfgang Schorlau!

Wolfgang Schorlau: Am zwölften Tag. Denglers siebter Fall. Bd. 7, 352 S., KiWi TB 2013, 9,99 Euro

Auch als ebook erhältlich (9,99 Euro).

Bestellen

Kinder- und Jugendbuch

Alles normal?

 

4410012100001NLeseprobe

Lukas ist total normal, 12 Jahre, liebt Star Wars und wird von seiner besorgten Mutter mit Anrufen terrorisiert. Außerdem findet er sich selbst stinklangweilig. Eines Tages lernt er Jule kennen, ein seltsam selbstbewusstes Mädchen. Sie spioniert Leuten hinterher, beobachtet wahllos Passanten und weiß auf alles eine Antwort. Jakob wird einfach nicht schlau aus diesem Mädchen. Sie denkt sich am laufenden Band Geschichten aus und überschreitet zu gerne Jakobs Grenzen. Wer ist sie überhaupt und wo wohnt sie? Hinter all diese Merkwürdigkeiten kommt Jakob erst, als die beiden einer Gruppe von organisierten Fahrraddieben auf die Spur kommen. Denn Jules Bruder scheint in die Sache verstrickt zu sein...Witzig und klug erzählt für Kinder ab 10! 

 

Jörg Isermeyer: Alles andere als normal. Roman, Originalausgabe, Beltz 2014, 213 S., 12,95 Euro, ab 10 Jahren

 

Bestellen

Klappen und Kritzeln

3848359600001P

Welche Tiere leben auf dem Bauernhof? Wo haben sich die kleinen Küken versteckt? Und was wächst alles auf dem Acker? Mit diesem großformatigen Ausmalbuch können kleine Künstler auf Entdeckungsreise gehen rund um das Leben auf dem Bauernhof - und das Besondere ist: Es gibt zusätzlich ganz viele Klappen, unter denen sich so manche Überraschung findet. Das Buch gibt es übrigens auch als Kritzelbuch „In der Natur“. Ein entzückendes Kreativbuch für Kinder ab 4 Jahren! Francesco Pittau und Bernadette Gervais gehören übrigens zu den renommiertesten Bilderbuchkünstlern Europas. 

Francesco Pittau und Bernadette Gervais: Mein Klipp-Klapp-Kritzelbuch – Auf dem Bauernhof. Cbj 2014, 20 S. mit bunten Illustrationen und zwanzig Klappen. 9,99 Euro. Ab 4 Jahren

Bestellen